Artikel ausdrucken | Homepage | News-▄bersicht
Grizzlies 2 erlegen L÷wen


Die zweite Herrenmannschaft schlug in dem Lokalderby die Schwaig Red Lions mit 21:11. Mit dem bestmöglichen Kader liefen die Grizzlies auf und Coach Armin Hegen konnte viel ausprobieren.

Startingpitcher Stephan Buchwald begann stark. Die Grizzlies kassierten zwar 4 Runs, doch schlugen die Herren zurück und gingen mit 6 Runs in Führung. Bis zum 4. Inning mussten die Herren zwar einmal noch die Führung abgeben, doch ab dem 5. Inning bei einem Stand von 11:11 legten die Grizzlies ein wahres Schlagfestival hin und erhöhten in 2 Innings auf 21:11 Runs - was auch gemäß den Mercy Rules das Ende des Spiels zur Folge hatte. Sehenswerte Hits landeten die Neuen Johannes Schober und Nico Steffen.

Die Herren 2 freuen sich über die "neuen" Spieler. Nico Steffen, der arbeitsbedingt nicht mehr bei den Herren 1 auflaufen wird; Rückkehrer Johannes Schober, der vor langen Jahren aktiv war; Dennis Anderson, der nach 4 Jahren wieder zu den Grizzlies zurückgekehrt ist.

Der Kader ist angewachsen und es macht Spaß, mit so einer bunten Truppe zu spielen, so der Tenor des Teams.

Am Sonntag ab 11.00 Uhr empfangen die Herren 2 die Garching Atomics 3. Wir freuen uns über viele Zuschauer.

 

Bericht: Kür-Sad Cevik
Foto: Nicusor Dobra


Johannes Schober


 
Meldung vom 22.04.2015
Artikel ausdrucken | Homepage | News-▄bersicht