Warnung!

Sie surfen noch immer mit dem Internet Explorer 6, einem mittlerweile 8 Jahre alten Browser, der zahlreiche Schwachstellen und Sicherheitslücken hat!

Sie sollten dringend auf den Internet Explorer 8 aktualisieren! Sollten Sie die Aktualisierung nicht selbst vornehmen können, wenden Sie sich bitte an Ihren IT-Support.

Mit einem Browser, der Web-Standards unterstützt würde diese Webseite besser aussehen und funktionieren, trotzdem sind alle Inhalte mit jedem Browser oder Internet-Zugangsprogramm zugänglich.

Bayerischer Baseball und Softball Verband e.V.http://unterhaltung.baseball-in-bayern.de
Impressum | | Suche 
  Baseballreport 12
Bayernliga Damen Preview
von René Thalemann

Nur noch ein paar Tage bis es wieder heißt "Batter Up". Die neue Saison bringt nicht nur ein neues Team in die Bayernliga Damen, sondern auch ein paar Neuerungen im Spielmodus. Wie im letzten Jahr spielen wieder sechs Mannschaften um den begehrten Titel des Bayerischen Meisters im Baseball der Damen (Softball). Die Liga setzt sich aus dem Meister '96 München Olympic Academics, Regensburg Legionären 1, Munich Tigers, Rosenheim 89ers, Ansbach Red Sox und dem Liganeuling, den Baldham Banshees zusammen. Neu in diesem Jahr ist, daß die Bayernliga sich nach Hin- und Rückrunde in zwei Gruppen aufteilt. Der 5. und 6. spielen gegen den Abstieg, die besten Vier der Vorrunde um die Meisterschaft. So ergeben sich je nach Abschneiden der Mannschaft bis zu 26 Spiele in der Saison '97.

Eine Prognose über das Abschneiden einzelner Mannschaften möchte ich nicht machen, da ich die Liga erst seit dieser Saison als Ligaobmann betreue und unter diesen Umständen alles nur ein Schuß ins Blaue wäre. Aber ich bin mir sicher, daß wir uns auf eine spannende Saison freuen können, bei der unser Sport im Vordergrund steht und wir so unseren Spieler- und Publikumskreis erweitern und Softball in Bayern dadurch voran bringen können. Die Einführung des Bayernpokals Damen ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg, gutes Abschneiden und eine verletzungsfreie Saison 1997.

Ausdrucken  
 
  Startseite | über baseball-in-bayern.de | Impressum | Kontakt | nach oben  
Mittelmosel-Linkliste