Warnung!

Sie surfen noch immer mit dem Internet Explorer 6, einem mittlerweile 8 Jahre alten Browser, der zahlreiche Schwachstellen und Sicherheitslücken hat!

Sie sollten dringend auf den Internet Explorer 8 aktualisieren! Sollten Sie die Aktualisierung nicht selbst vornehmen können, wenden Sie sich bitte an Ihren IT-Support.

Mit einem Browser, der Web-Standards unterstützt würde diese Webseite besser aussehen und funktionieren, trotzdem sind alle Inhalte mit jedem Browser oder Internet-Zugangsprogramm zugänglich.

Bayerischer Baseball und Softball Verband e.V.http://unterhaltung.baseball-in-bayern.de
Impressum | | Suche 
  Baseballreport 12
Landesliga Damen Preview
von René Thalemann

Auch in diesem Jahr werden in der Landesliga Damen 13 Mannschaften in drei regional aufgeteilten Gruppen antreten. Nach der Vorrunde spielen die Ersten jeder Gruppe und eine "Wild Card" um den direkten Aufstieg oder das Erreichen des Relegationsplatzes. Genau wie in der Bayernliga gibt es ein paar Neuerungen im Spielmodus. Die wichtigste ist, daß in der Saison 1997 die Spieldauer 7 Innings mit 1½ Std. Zeitbegrenzung betragen wird.

In der Nordgruppe (A) spielen zwei Teams, die Memmelsdorf Barons und die Landshut Badgers, die sich schon in der letzten Saison einen harten Kampf um die Führung in ihrer Gruppe geliefert haben. Mit den Freising Grizzlies und den Regensburg Legionären 2 wird die Gruppe mit zwei neuen Teams ergänzt.

In der Gruppe B finden sich mit den Grünwald Jesters und der Spielgemeinschaft Garching/Eching ebenfalls zwei neue Teams, die mit den Haar Disciples 1 (Finalisten '96) ein hartes Los gezogen haben. Abgerundet wird die Gruppe durch die Poing Rangers.

Die Gruppe C besteht bis auf eine Ausnahme aus den gleichen Mannschaften wie 1996, die damalige Gruppe A. Nur Haar ist nicht mit ihrer ersten, sondern mit der zweiten Mannschaft vertreten. Desweiteren spielen die Augsburg Gators, Gröbenzell Blue Caps, Pöcking Bumble Bees und die Steinheim Red Phantoms um einen Platz in den Play-Offs.

Eine Prognose über das Abschneiden einzelner Teams möchte ich ebenso wie in der Bayernliga nicht stellen, aber ich wünsche allen Teams eine erfolgreiche Saison.

Ausdrucken  
 
  Startseite | über baseball-in-bayern.de | Impressum | Kontakt | nach oben  
Mittelmosel-Linkliste