Warnung!

Sie surfen noch immer mit dem Internet Explorer 6, einem mittlerweile 8 Jahre alten Browser, der zahlreiche Schwachstellen und Sicherheitslücken hat!

Sie sollten dringend auf den Internet Explorer 8 aktualisieren! Sollten Sie die Aktualisierung nicht selbst vornehmen können, wenden Sie sich bitte an Ihren IT-Support.

Mit einem Browser, der Web-Standards unterstützt würde diese Webseite besser aussehen und funktionieren, trotzdem sind alle Inhalte mit jedem Browser oder Internet-Zugangsprogramm zugänglich.

Bayerischer Baseball und Softball Verband e.V.http://unterhaltung.baseball-in-bayern.de
Impressum | | Suche 
  Baseballreport 14
Editorial
von Jochen Bender

So, jetzt haben wir es schwarz auf weiß. Die EM 1997 fand also in Holland statt. Komisch, komisch diese Berichterstattung im Ballgame (anscheinend das offizielle Mitteilungsorgan des SWBSV). Hier scheint der Redakteur durch seine Überschrift 'Holland, eine Reise wert" zu vermitteln, er habe vor Ort seine Recherche durchgeführt. Weit gefehlt, die EM fand in Paris statt und das liegt nun bekanntlich in Frankreich und ist dessen Hauptstadt. Anlaß für meine Ausführungen ist eigentlich nicht dieser eine Artikel sondern das bisherige Auftreten von Ballgame in den letzten Jahren. Neben 'Schmierenjournalismus" der übelsten Art, welcher nur Gerüchte und angebliche Skandale aufgekocht und aufgebauscht hat, kommt jetzt auch noch schlecht recherchierter Journalismus dazu. Ich bin der Meinung jetzt ist genug. Baseball Deutschland braucht keinen 'Destruktivus" der anstatt konstruktiv an der Gestaltung und Verbesserung der organisatorischen Rahmenbedingungen für unsere Sportart nur die ehren- und hauptamtlichen im Nationalen Dachverband (DBV) bzw. in den Landesverbänden mit Schmutz und Unwahrheiten zu überziehen.

Ich kann nur sagen, statt seine Energie beim Erlauschen und Aufbauschen von angeblichen 'Insider"-Geschichten zu vergeuden sollten sich die Verantwortlichen in die Redaktionsarbeit beim Homerun miteinschalten und somit endlich auch Verantwortung übernehmen. Man kann nicht die ganze Zeit andere kritisieren ohne selbst einmal die schwere Bürde der Verantwortung zu übernehmen. Im Homerun wäre dazu Gelegenheit.

Sicherlich wundert es jetzt einige warum in dieser Heftigkeit reagiert wird. Tatsache ist allerdings, daß ein Mitteilungsblatt welches unter dem Deckmäntelchen des Journalismus das Güllefüllhorn über alles und jeden ausschüttet unserem Sport mehr schadet als nützt.

Übrigens ist der Autor dieser Zeilen Träger der "Goldenen Zitrone" des Jahres 1996 des Ballgame und möchte ausdrücklich einen Zusammenhang zwischen der Verleihung und diesen Zeilen herstellen. Im Übrigen wäre eine würdige Verleihung im Rahmen der DBV-Mitgliederversammlung angemessen und wird hiermit ausdrücklich angemahnt.

Ausdrucken  
 
  Startseite | über baseball-in-bayern.de | Impressum | Kontakt | nach oben  
Mittelmosel-Linkliste